Werner Neuhäuser

RECHTSANWALT
NOTAR A.D. 

  • geboren 1940 in Eslohe
  • 1960 Abitur am Städtischen Gymnasium Attendorn
  • 1960 – 1964 Studium der Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster
  • 1964 Erste Juristische Staatsprüfung
  • 1964 – 1968 Referendarzeit beim Amtsgericht Meschede, Schöffengericht Bigge, Staatsanwaltschaft Arnsberg, Arbeitsgericht Arnsberg, Landgericht Arnsberg, Kreisverwaltung Meschede, Verwaltungsgericht Arnsberg, Oberlandesgericht Hamm sowie Mitarbeit in Rechtsanwaltskanzleien
  • 1968 Zweite Juristische Staatsprüfung
  • 1968  Zulassung als Rechtsanwalt 
  • 1971 Bestellung zum Notar
  • 2010 Ausscheiden aus dem Notaramt wegen Erreichens der Altersgrenze 

 

SCHWERPUNKTE:

Grundstücksrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht, privates Baurecht, Ansprechpartner Notariat

 

 

Unsere Ziele

Wir vertreten unsere Mandanten nicht nur engagiert vor Gericht – um Ihnen langwierige und vor allem teure Prozesse zu ersparen, beraten wir Sie auch intensiv über Möglichkeiten einer außergerichtlichen Einigung.

Um unseren Anspruch höchster Kompetenz zu verwirklichen, arbeiten wir nicht nur mit modernen Arbeits- und Kommunikationsmitteln, sondern qualifizieren uns durch Fortbildungen ständig für Sie weiter.