Impressum

Neuhäuser & Rogall
Notare und Rechtsanwälte
Hauptstraße 31
59939 Olsberg
Telefon: 02962/97800
Telefax: 02962/6111
E-Mail: rae@kanzlei-neuhaeuser.de 
Umsatzsteuernummer: 309/5756/0169

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: Thomas Neuhäuser

Berufsbezeichnungen sowie zuständige Kammern und Behörden:

Rechtsanwalt und Notar a.D. Werner Neuhäuser,
Rechtsanwalt und Notar Thomas Neuhäuser und
Rechtsanwältin und Notarin Sylvia Neuhäuser, LL.M.
sind als Rechtsanwälte in der Bundesrepublik Deutschland bei der Rechtsanwaltskammer Hamm, Ostenallee 18, 59063 Hamm, zur Rechtsanwaltschaft zugelassen.

 
Die gesetzlichen Berufsbezeichnungen lauten:

  • Werner Neuhäuser, Rechtsanwalt und Notar a.D. in der Bundesrepublik Deutschland
  • Thomas Neuhäuser,  Rechtsanwalt und Notar in der Bundesrepublik Deutschland
  • Sylvia Neuhäuser, LL.M., Rechtsanwältin und Notarin in der Bundesrepublik Deutschland

Rechtsanwalt und Notar Thomas Neuhäuser ist als Notar bei der Notarkammer Hamm, Ostenallee 18, 59063 Hamm, zugelassen.

Rechtsanwältin und Notarin Sylvia Neuhäuser, LL.M. ist als Notarin bei der Notarkammer Hamm, Ostenallee 18, 59063 Hamm, zugelassen.

Zuständige Aufsichtsbehörde hinsichtlich des Notars und der Notarin: 
Präsident des Landgerichts Arnsberg, Brückenplatz 7, 59821 Arnsberg

Berufsregeln:

Für die Rechtsanwälte in der Bundesrepublik Deutschland gelten die folgenden berufsrechtlichen Regelungen:

  • Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
  • Berufsordnung (BORA)
  • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
  • Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE)

Diese können über den folgenden Link zur Website der Bundesrechtsanwaltskammer in Deutsch und Englisch eingesehen und abgerufen werden: 
http://www.brak.de/fuer-anwaelte/berufsrecht/.
Für die Notare in der Bundesrepublik Deutschland gelten die folgenden berufsrechtlichen Regelungen:

  • Bundesnotarordnung (BNot)
  • Beurkundungsgesetz (BeurkG)
  • Kostenordnung (KostO)
  • Gerichts- und Notarkostengesetz (GNotKG)
  • Testamentsverzeichnis-Überführungsgesetz (TVÜG)
  • Richtlinien der Notarkammer für den Oberlandesgerichtsbezirk
  • Hamm gem. § 67 Abs. 2 BNotO
  • Dienstordnung für Notarinnen und Notare (DONot)

Diese können über den  folgenden Link zur Website der Bundesnotarkammer eingesehen und abgerufen werden:
http://www.bnotk.de/Notar/Berufsrecht/index.php

 

Außergerichtliche Streitschlichtung

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer Hamm (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f. BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de), E-Mail: schlichtungsstelle@s-d-r.org

Copyright

Alle Rechte, auch die der fotomechanischen Wiedergabe, der Vervielfältigung und der Verbreitung mittels besonderer Verfahren (zum Beispiel Datenverarbeitung, Datenträger, Datennetze), auch teilweise, behalten wir uns vor. Für etwaige Satzfehler sowie für die Richtigkeit der Eintragungen übernehmen wir keine Gewähr.

Markenrecht

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die auf dieser Website genannten und gezeigten Bezeichnungen, Warenzeichen, Logos und Markennamen Eigentum der entsprechenden Firmen und/oder Personen sind und dem Copyright unterliegen!

Internet-Bedingungen

Das Internet arbeitet als dezentraler Netzwerkverbund mit der Zwischenspeicherung und Weitergabe temporärer Daten. Eine Gewähr für den Ausschluss von Manipulation, von versehentlichem Verfälschen und Gewähr für die Verwendung nur aktueller Daten (z.B. alte Version noch im Cache) auf dem Verbindungsweg Anbieter zu Nutzer kann es zurzeit daher nicht geben. Auf diese systembedingte Einschränkung weisen wir daher wie folgt hin: Sie erhalten diese Daten unter den Bedingungen des Internets. Für die Richtigkeit der Angaben und die Übereinstimmung mit den Ursprungsdaten kann daher keine Gewähr übernommen werden.

Links

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass mit Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten sind. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich von diesen Inhalten ausdrücklich distanziert. Wir haben Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt: Wir möchten betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Inhalte oder die Gestaltung der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir und hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller Seiten, die von unseren Seiten verlinkt sind. Die Inhalte dieser Seiten machen wir uns nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Seiten angebrachten Links und für die Inhalte aller Seiten, zu denen die angebrachten Links führen.

 

 

Unsere Ziele

Wir vertreten unsere Mandanten nicht nur engagiert vor Gericht – um Ihnen langwierige und vor allem teure Prozesse zu ersparen, beraten wir Sie auch intensiv über Möglichkeiten einer außergerichtlichen Einigung.

Um unseren Anspruch höchster Kompetenz zu verwirklichen, arbeiten wir nicht nur mit modernen Arbeits- und Kommunikationsmitteln, sondern qualifizieren uns durch Fortbildungen ständig für Sie weiter.